Leistungsbeurteilung NEu:


Unterrichtsfach:

 

Download
Broschüre Mittelschule
Die Mittelschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 504.7 KB


 

 

Gesamtnote im Unterrichtsfach

 

Mathematik

 

 

 

Die Gesamtnote in Mathematik setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Leistungen bei Aufgaben
zusammen, die nach dem dreidimensionalen Kompetenzmodell für Mathematik aufgebaut sind:

 

·        4 Inhaltsdimensionen (Zahlen und Maße/ Variable, funktionale Abhängigkeiten/ Geometrische Figuren, Körper/ Statistischer Darstellungen und Kenngrößen)

 

·        4 Handlungsdimensionen (Darstellen, Modellbilden/ Rechnen, Operieren/ Interpretieren, Argumentieren)

 

·        3 Komplexitätsdimensionen (Einsetzen von Grundwissen und Grundfertigkeiten/ Herstellen von Verbindungen/ Einsetzen von Reflexionswissen, Reflektieren)

 

 

 

Entscheidungsgrundlage zur Ermittlung der Note:

 

5. Schulstufe

 

Ergebnisse

Note

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L4, die restlichen Ergebnisse sind L3.

Sehr gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L1.
Oder die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L1.

Befriedigend

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L2 oder alle Ergebnisse sind mindestens L1.

Genügend

Weniger als die Kriterien für „Genügend“.

Nicht genügend

 

 

 

6.- 8. Schulstufe

 

Leistungsniveau „Standard AHS“

Leistungsniveau „Standard“

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L4, die restlichen Ergebnisse sind L3.

Sehr gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Sehr gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3 und ein Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Befriedigend

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Befriedigend

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3 und ein Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Genügend

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L2 oder alle Ergebnisse sind mindestens L1.

Genügend

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Nicht genügend

Weniger als die Kriterien für „Genügend nach dem Leistungsniveau „Standard“.

Nicht genügend

 

 

 

Erläuterung:

 

Level 4 (L4)

Über dem Ziel.

Über den Unterricht hinaus: Ich kann anspruchsvolle Aufgaben, die wir im Unterricht nicht besprochen haben, richtig lösen. Ich erkenne ähnliche Aufgabenstellungen und kann Lösungen selbständig finden (Transfer).

Level 3 (L3)

Ziel erreicht.

Wie im Unterricht gemacht: Ich kann alles, was wir im Unterricht gemacht haben. Ich kann einfache und einige der komplexeren Aufgaben lösen.

Level 2 (L2)

Ziel teilweise erreicht.

Ich kann alle einfacheren Aufgaben lösen. Manchmal gelingt mir eine komplexe Aufgabe.

Level 1 (L1)

Minimalanforderung erreicht.

Ich kann die Aufgaben der Minimalanforderung lösen. Ich brauche oft Hilfe.

Level 0 (L0)

Ziel nicht erreicht.

Ich kann keine Aufgaben richtig lösen, auch nicht mit Hilfe.

 

Gesamtnote im Unterrichtsfach

 

Englisch

 

 

 

Die Gesamtnote in Englisch setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Leistungen in folgenden
4 Handlungsbereichen zusammen:

 

·        Handlungsbereich READING

 

·        Handlungsbereich SPEAKING

 

·        Handlungsbereich WRITING

 

·        Handlungsbereich LISTENING

 

 

 

Entscheidungsgrundlage zur Ermittlung der Note:

 

5. Schulstufe

 

Ergebnisse

Note

Mindestens die Hälfte der Handlungsbereiche sind L4, die restlichen Handlungsbereiche sind L3.

Sehr gut

Drei Viertel der Handlungsbereiche sind mindestens L3, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L3, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L2.

Befriedigend

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L2, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L1.

Genügend

Weniger als die Kriterien für „Genügend“.

Nicht genügend

 

 

 

6.- 8. Schulstufe

 

Leistungsniveau „Standard AHS“

Leistungsniveau „Standard“

Mindestens die Hälfte der Handlungsbereiche sind L4, die restlichen Handlungsbereiche sind L3.

Sehr gut

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L3, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L2.

Sehr gut

Drei Viertel der Handlungsbereiche sind mindestens L3, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L2, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L1.

Gut

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L3, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L2.

Befriedigend

Ein Handlungsbereich ist mindestens L2, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L1.

Befriedigend

Die Hälfte der Handlungsbereiche sind mindestens L2, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L1.

Genügend

Mindestens 3 Handlungsbereiche sind L1.

Genügend

Ein Handlungsbereich ist mindestens L2, die restlichen Handlungsbereiche sind mindestens L1.

Nicht genügend

Weniger als die Kriterien für Genügend nach dem Leistungsniveau „Standard“.

Nicht genügend

 

 

 

Erläuterung:

 

Level 4 (L4)

Über dem Ziel.

Level 3 (L3)

Ziel erreicht.

Level 2 (L2)

Ziel teilweise erreicht.

Level 1 (L1)

Minimalanforderung erreicht.

Level 0 (L0)

Ziel nicht erreicht.

 

 

 

Gesamtnote im Unterrichtsfach

 

Deutsch

 

 

 

Die Gesamtnote in Deutsch setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Leistungen in folgenden
Bereichen zusammen:

 

·        Kompetenzbereich LESEN-UMGANG MIT TEXTEN UND MEDIEN (Vorleseübungen, Textverständnis, …)

 

·        Kompetenzbereich SCHREIBEN- VERFASSEN VON TEXTEN (Schularbeiten, Übungsaufsätze)

 

·        Kompetenzbereich HÖREN und ZUHÖREN (Übungen zum Hörverständnis)

 

·        Kompetenzbereich SPRECHEN (Referate, Präsentationen, Mitteilungen….)

 

 

 

Entscheidungsgrundlage zur Ermittlung der Note:

 

5. Schulstufe

 

Ergebnisse

Note

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L4, die restlichen Ergebnisse sind L3.

Sehr gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L1. Oder die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L1.

Befriedigend

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L2 oder alle Ergebnisse sind mindestens L1.

Genügend

Weniger als die Kriterien für „Genügend“.

Nicht genügend

 

 

 

6.- 8. Schulstufe

 

Leistungsniveau „Standard AHS“

Leistungsniveau „Standard“

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L4, die restlichen Ergebnisse sind L3.

Sehr gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Sehr gut

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3 und ein Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Gut

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3, die restlichen Ergebnisse sind mindestens L2.

Befriedigend

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Befriedigend

Die Hälfte der Ergebnisse sind mindestens L3 und ein Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Genügend

Mindestens die Hälfte der Ergebnisse sind L2 oder alle Ergebnisse sind mindestens L1.

Genügend

Drei Viertel der Ergebnisse sind mindestens L2.

Nicht genügend

Weniger als die Kriterien für „Genügend nach dem Leistungsniveau „Standard“.

Nicht genügend

 

 

 

Erläuterung:

 

Level 4 (L4)

Über dem Ziel.

Level 3 (L3)

Ziel erreicht.

Level 2 (L2)

Ziel teilweise erreicht.

Level 1 (L1)

Minimalanforderung erreicht.

Level 0 (L0)

Ziel nicht erreicht.