SQA – Schulqualität Allgemeinbildung ist eine Initiative des BMUKK. Sie will durch pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung zu bestmöglichen Lernbedingungen für Schülerinnen und Schüler an allgemein bildenden Schulen beitragen. Das eigenständige Lernen von Schülerinnen und Schülern, unterstützt durch wertschätzende, sachlich fundierte Begleitung von Lehrerinnen und Lehrern, soll zur weiteren Anhebung des Bildungsniveaus führen.

 

Folgenden Themen widmet sich die MS5 für ihre qualitätsvolle Weiterentwicklung:

 

Thema 1: Neue Schule und Schulkultur

Die MS5 entwickelt sich zu einer ganztägigen Schulform.

 

Thema 2: Neue Lernkultur

Durch verstärkt koordinierte Planung der Lehrkräfte soll es über authentische Aufgaben mit klarem Bezug zu Lernzielen zu einer fairen und transparenten Leistungsbeurteilung kommen.

 

Digitalisierung:

Digitale Tools wie Lernplattformen, Messenger-System und Videokonferenz-System sollen als Unterstützung und Bereicherung von Unterricht etabliert werden.